Familiendomizil in beliebter Lage (Verkauft)

Mutterstadt, Rhein-Pfalz-Kreis

Kaufpreis: 495.000 €
Grundstück: 247 m²
Wohnfläche: 120 m²
Nutzfläche: 48 m²

Typ: Doppelhaushälfte
Etagen: 2
Zimmer: 4
Schlafzimmer: 2
Badezimmer: 1
Garage/Stellplatz: 1 Garage

Objektbeschreibung

Willkommen in Ihrem neuen Familiendomizil!
Das im Jahr 2010 erbaute Haus bietet alles, was man sich als Familie wünscht .
Der großzügige Wohn-Essbereich mit hochwertiger Einbauküche lädt ebenso zum gemütlichen Verweilen ein, wie der schön angelegte Garten. Im ersten Obergeschoss befinden sich nebst 2 schönen Zimmern, ein hochwertig ausgestattetes Badezimmer, welches definitiv keine Wünsche offen lässt.
Das Dachgeschoss ist als Studio ausgebaut, könnte jedoch mit wenig Aufwand in 2 Kinderzimmer aufgeteilt werden.
Der große Keller, eine Abstellkammer und eine Garage runden das Angebot ab.
Sie haben Interesse das Objekt zu besichtigen? Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Lage

Mutterstadt ist eine Gemeinde im Rhein-Pfalz-Kreis und Teil der Metropolregion Rhein-Neckar. In der Vergangenheit hat es immer mehr Familien nach Mutterstadt gezogen.
Die Nachbarschaft ist geprägt durch freistehende Familienhäuser und charmante Doppelhaushälften. Gleichzeitig befinden sich in unmittelbarer Erreichbarkeit diverse Geschäfte, wie zum Beispiel Supermärkte und auch das umfangreiche Angebot durch Kindergärten, Schulen und Vereine lässt keine Wünsche offen.
Die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr ist sehr gut und auch die Autobahnen, wie die A61, die A65 und die B9 sind schnell erreichbar.

Sonstiges

COURTAGEPASSUS
Der Makler-Vertrag mit uns und/oder unserem Beauftragten kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 5,95 % auf den Kaufpreis einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Fox & Partner und ggf. deren Beauftragte erhalten einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.

Sie wünschen weitere Informationen?

Wir lassen Ihnen sehr gerne ein ausführliches Exposé zukommen.